Ein API-Playground als Treiber für Innovation in der Finanzbranche


Blog vom

Visa Europe stellt mit Collab einen API-Playground für Start-ups, Partner und Mitarbeitende zur Verfügung. Das Ziel ist es, im Bereich eCommerce und Payment neue innovative Lösungen zu finden. Der Playground wurde an der CA World 2015 vorgestellt. Er basiert auf virtualisierten Services und einer API-Management-Plattform.

Die Suche nach innovativer Software

Die Suche nach innovativer Software und die Erschliessung neuer digitaler Geschäftsfelder beschäftigt die Finanzbranche. Das zeigen die zahlreichen neuen Fintech-Unternehmen und die Gründung von Innovation Labs in den letzten Jahren. Chris Wood (VISA Europe Collab) präsentierte an der CA World 2015 den Ansatz von VISA, um Innovationen in den Bereichen der Kryptowährung, der reibungsfreien Authentisierungsmethoden, des Internet of Things, der Smart Cities und Wearables in einem grossen Unternehmen zu ermöglichen.

Barriere für Innovation

Wenn Entwickler keine Software-Prototypen bauen können, wird Innovation im Digital Business verhindert. Das war ursprünglich auch bei VISA der Fall. Insbesondere externe Entwickler von Partnerfirmen und Start-ups hatten noch vor nicht allzu langer Zeit keinen Zugriff auf Services der VISA. Dies führte dazu, dass diese externen Entwickler oftmals nur mit grossem Aufwand Software im digitalen Ökosystem VISA entwickeln konnten – eine Barriere für Innovation im digitalen Zeitalter!

API-Playground

Die VISA hat deshalb den Ansatz eines sogenannten API-Playgrounds gewählt. Die zentralen Informationen und Services des Unternehmens werden als APIs (technische Webservice-Schnittstellen, typischerweise basierend auf REST) bereitgestellt. Entwickler bauen ihre Software gegen diese Schnittstellen. Die Schnittstellen geben Zugriff auf Testservices und Testdaten, zum Beispiel Payment Services. Die Services werden nicht real bereitgestellt, sondern sie werden simuliertDies ermöglicht es, den API-Playground von den produktiven Systemen des Unternehmens komplett zu trennen.

Der API-Playground wird bewusst offen gestaltet, vor allem auch Start-up-Unternehmen und Partnern wird der Zugriff ermöglicht. Entwickler haben die volle Freiheit im API-Playground zu experimentieren.

Anhand der Nutzungszahlen auf APIs sieht VISA, welche Assets und APIs im Trend sind. Diese Nutzungszahlen bilden eine Basis bei der weiteren strategischen Ausrichtung des Unternehmens. Software-Prototypen, die besonders vielversprechend sind, werden in einem Showcase gezeigt und je nachdem gezielt in ein Produkt überführt.

Ein API-Playground ermöglicht Innovation durch Einbindung von Start-ups, Partnern und Mitarbeitenden.

Umsetzung durch API-Management-Lösung

VISA möchte natürlich wissen, welche Entwickler sich im API-Playground befinden und welche Assets sie dabei verwenden. Und bei Missbrauch muss einem Entwickler der Zugang zum Playground gesperrt werden.

Die technische Grundlage dafür bietet eine API-Management-Plattform. Entwickler müssen sich und ihre Anwendungen registrieren. Sie können dies im Self-Service-Modus in einem sogenannten API-Portal tun. Bei der Registration erhalten sie einen API-Key, den sie bei jedem API-Aufruf verwenden müssen. Im Gegenzug finden Entwickler API-Dokumentation und eine API-Sandbox vor, die es erlaubt APIs auszuprobieren, ohne eine Zeile zu programmieren. Durch Social Media-Funktionalität wie Blogs und Foren entsteht eine Developer Community, die sich gegenseitig unterstützt und zu neuen Innovationen antreibt.

Die Zeit zum Handeln ist gekommen

Die CA World 2015 hat anhand vielen Beispielen eindrücklich aufgezeigt, dass jetzt die Zeit gekommen ist, in welcher Unternehmen der Finanzbranche in die Digitalisierung und innovative Software-Produkte investieren müssen. Die Zeit drängt, immer mehr Start-ups trumpfen mit coolen Ideen und schöpfen bewährten Unternehmen Marktanteile ab. Ein oftmals erwähnter Leitspruch an der Konferenz war «Fail faster». Dafür braucht es eine Umgebung, welche es erlaubt, Softwareideen auszuprobieren und früh zu beurteilen. Ein API-Playground bildet dafür die Basis.

Schauen Sie dazu unser Youtube-Video «Was ist ein API-Playground»


Lesen Sie auch

famous for integration