Expertise_Agile Organizations_DevOps Strategie.jpg

DevOps Strategie

Optimierter Wertstrom dank End-to-End Verantwortung

Mit DevOps laufen Ihre Teams zur Höchstform auf

DevOps beginnt auf Führungsebene und muss von ganz oben ermöglicht und gefördert werden. Neben der technologischen Modernisierung und der organisatorischen Veränderungen spielt auch die Firmenkultur eine wichtige Rolle.

Die Teams arbeiten interdisziplinär zusammen. Entwickler, Business Analysten, Tester und Betriebsmitarbeiter werden nicht mehr separiert aufgestellt.

Durch die End-to-End-Verantwortung und den grösseren Entscheidungsspielraum können die Mitarbeitenden effizienter und besser agieren. Repetitive Tasks werden automatisiert, wodurch mehr Freiräume und Zeit für wichtige und nutzenstiftende Arbeiten geschaffen werden.

Warum DevOps?

Kürzere Time-to-Market

Werden Sie agiler und bringen Sie neue Funktionalitäten schneller auf den Markt.

Noch qualitativer

Steigern Sie die Qualität des Outputs und die End-to-End-Verantwortung in den Teams.

Kundenfokus

Seien Sie näher am Kunden und reagieren Sie schneller auf Veränderungen der Kundenbedürfnisse.

Attraktiver Arbeitgeber

Werden Sie durch moderne Arbeitsweisen und Technologien zum attraktiven Arbeitgeber.

Die Kundenbedürfnisse im Fokus

Durch Feedback-Loops sind Sie als Unternehmen näher beim Kunden und können die Software auf deren Bedürfnisse ausrichten. Dank Agilität können Sie schneller und flexibler auf Marktveränderungen reagieren.

Schöpfen Sie das ganze Potenzial von DevOps in Ihrem Unternehmen aus

Das volle Potenzial von DevOps entfaltet sich durch den technischen Unterbau. Infrastrukturen und Pipelines werden «as code» virtualisiert und auf Knopfdruck automatisiert aufgebaut. Auch die Software wird automatisiert getestet und ausgerollt. So sind Sie nicht nur viel effizienter, sondern erhöhen auch die Qualität, Stabilität und Sicherheit Ihrer Software.

3 Facts zur DevOps Strategie

  1. Die Transformation in Richtung DevOps (BizDevOps) verändert die Kultur in Ihrem Unternehmen. Das braucht Zeit.
  2. Die selbstorganisierten DevOps-Teams sind auf technische Skills, eine hohe Teamfähigkeit, starkem Toolstack und die Unterstützung vom Management angewiesen.
  3. DevOps ist kein Wundermittel. Aber es ermöglicht die interdisziplinäre Zusammenarbeit auf Augenhöhe, mehr Speed, schlankere Prozesse und erhöhten Fokus auf den Kundennutzen.

Das bietet Ihnen das ipt Vorgehensmodell für DevOps

  • Eine Anleitung, wie Sie DevOps in Ihrem Unternehmen individuell auf Sie abgestimmt implementieren können – wir wenden dieses Modell auch bei unseren Kunden an.
  • Klarheit, was DevOps in Ihrem Unternehmen bewirken kann.
  • Die Bestätigung, dass DevOps nicht bloss irgendein Trend ist, der wieder verschwindet. Unzählige Schweizer Firmen setzen in ihrer IT (oder gleich in mehreren Abteilungen – BizDevOps) auf DevOps. Wir nennen Ihnen einige davon.

DevOps Vorgehensmodell kostenlos anfordern